Alle wichtigen Informationen im Überblick

Gründung und Karriere in der Games Branche

Mit weit über 10.000 Jobs ist die Gamingbranche ein wichtiger Arbeitgeber. Der erklärte Traumjob für viele ist der Spieletester, denn neue Games auszuprobieren und dafür bezahlt werden, klingt fast zu schön, um wahr zu sein.

Aber die Branche hat noch weit mehr zu bieten. Angefangen von der Arbeit in einem Online Casino bis hin zur Gründung eines eigenen Betriebs, ist vieles möglich. Ein bisschen Mut erfordert es aber schon, insbesondere wenn auf Selbstständigkeit in dem Bereich gesetzt wird.

Das Herzstück der Branche ist die Programmierung

Es gibt kein Game ohne eine findige Person im Hintergrund, die es programmiert hat. Die Entwicklung von Smartphone Games, Computer Games, aber auch Casino Games ist ein wichtiges Thema und kreative Köpfe kommen hier voll auf ihre Kosten. Zu bedenken ist aber, dass die allerwenigsten Spiele wirklich nur von einer Person entwickelt werden. Angefangen von der Entwicklung einzelner Charaktere, der Erfindung einer komplexen Story, der Designgestaltung bis hin zur abschließenden Programmierung gibt es hier einiges zu tun.

Doch es gibt sie, die Beispiele für alleinige Kreativität, so wurde das beliebte Spiel Stardew Valley tatsächlich von einer Person geplant, entwickelt und designt. Dass es Abnehmer auf dem Markt gibt, zeigt ein Fakten-Check von 2015. Rund 2,81 Milliarden Euro wurden im Jahr 2015 mit Games umgesetzt. Die Tendenz ist stark steigend, denn die Beliebtheit von Computer- und Handyspielen nimmt stetig zu.

Als professioneller Gamer selbstständig machen

Ein ganz anderer Bereich der Selbstständigkeit ist das Gaming selbst. Es gibt zwei Arten, wie Gamer heute ihr Geld mit Spielen verdienen. Einerseits ist da die Möglichkeit, als Profi zu agieren, Teil eines Teams zu werden und in offiziellen Turnieren um immense Preisgelder zu spielen. Andererseits ist Streaming ein interessanter Markt. Plattformen wie Twitch geben Onlinegamern die Möglichkeit, einen eigenen Channel zu eröffnen und die Spielerlebnisse mit der Welt zu teilen. Finanzieren können sich Gamer durch Spenden von Fans, den Verkauf von Abonnements und Merchandise. Es muss bedacht werden, dass auch auf Spenden Steuern bezahlt werden müssen, Streaming ist ein ernsthafter Beruf, der nicht anders besteuert wird, als ein klassischer selbstständiger Job.

Für die meisten Gamer ist der Einstieg in die Streamingwelt kein Zuckerschlecken und es ist keine Entscheidung über Nacht. Heute den Job kündigen und morgen genug als Streamer verdienen, funktioniert nicht. Erst einmal ist es nötig, eine Fangemeinde aufzubauen, abzusichern, dass tatsächlich genug Einkommen fließt. Das kann ein Prozess von Monaten, aber auch Jahren sein. Streaminggrößen wie Montana Black wurden nicht mit einer großen Community geboren, sondern mussten hart dafür arbeiten.

Selbstständige oder angestellte Jobs in der Gamingbranche finden

Die Gamingbranche ist weit größer und flexibler als häufig angenommen. Es gibt verschiedene Bereiche, in denen eine Karriere angestrebt werden kann. Viele Jobs werden dabei freiberuflich oder selbstständig ausgeübt, da die Arbeitslage nicht immer gleich ist. Zu den beliebtesten Jobs der Branche gehören unter anderem:

  • Programmierer für Games: Die Umsetzung des von anderen Personen erdachten Spielkonzepts fallen ins Aufgabengebiet des Programmierers. Er entwickelt das Spiel, programmiert die Kommunikation zwischen Gamer und Spiel, findet und behebt Fehler und sorgt für den letzten Schliff. Ein breites Fachwissen im Sektor der Programmiersprachen ist Grundvoraussetzung für den Job.
  • Game Designer: Er arbeitet Hand in Hand mit dem Programmierer und ist dafür verantwortlich, dass das fertige Computerspiel ein ansprechendes Äußeres bekommt. Das visuelle Konzept liegt auf dem Tisch des Designers, er bestimmt Farben, Formen und Ästhetik, verschafft dem Game seine einzigartige Atmosphäre.
  • Der Produzent: Game-Producer haben weniger mit der Entwicklung zu tun, sondern kümmern sich um den Bereich Finanzierung und Organisation. Produzenten gelten als Leader in der Branche, sie müssen Ziele koordinieren, Deadlines festlegen und das Team zusammenstellen.
  • Der Spieletester: Es gibt sie wirklich, die Spieletester, die ein neues Game unter die Lupe nehmen, bevor es für den Endkunden veröffentlicht wird. Hierbei geht es aber nicht um den reinen Spaß, sondern darum, eventuelle Fehler zu finden, Schwierigkeitslevel zu erforschen und dann ein umfassendes Feedback zu geben.

Die Gamingbranche in Deutschland ist rückständig, nur wenige erfolgreiche Computerspiele wurden in Deutschland entwickelt. Es kann sich daher lohnen, bei einer angestrebten Karriere in diesem Bereich auch internationale Angebote zu berücksichtigen. Dank fortschreitender Digitalisierung ist es in vielen Fällen möglich, bequem von zu Hause zu arbeiten.

Fazit: Interessante Branche mit viel Entwicklungspotenzial

Die Gamingbranche ist für Gründer und Jobsuchende durchaus ein lohnenswerter Bereich, auch wenn Deutschland nicht zu den Marktführern gehört. Nicht nur in der Entwicklung, sondern auch in den Bereich Support und Marketing werden häufig Fachkräfte gesucht. Denn die Spieleentwicklung ist mit dem Erscheinungsdatum nicht abgeschlossen.

Support für bestehende Spieler ist ein wichtiges Themengebiet, außerdem müssen eventuell auftretende Bugs (Fehler) immer berücksichtigt und bearbeitet werden. Ein Spiel auf den Markt zu bringen, bedeutet weitere Arbeit, viele Game-Producer entwickeln Updates, DLCs und später irgendwann einen Folgeteil, wenn das Erstlingsprojekt ein Erfolg war. Mit steigender Beliebtheit von Computergames steigt auch das Angebot im beruflichen Bereich.

Themenseiten

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Über den Autor

Autorenprofil: Redaktion

Redaktion

Hier schreibt das studierte Redaktionsteam aus Köln für dich an den neusten News sowie Ratgebern- und Magazin-Artikeln aus der Gründer- und Startup-Szene.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Finanzkongress
Ticket
– Wert 99€ –
Kein Gewinn
Erfolgskongress
VIP-Lounge
– Wert 99€ –
Finanzkongress
Ticket
– Wert 99€ –
Erfolgskongress
VIP-Lounge
– Wert 99€ –
E-Book
Überraschung
Kein Gewinn
E-Book
Überraschung
Das Sommer-Glücksrad ist da
Jetzt drehen & tolle Gewinne abräumen!

Fast geschafft – das Spiel kann losgehen. Trage deine E-Mail Adresse ein, um am Glücksrad zu drehen & abzuräumen.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung der Glücksrad-Teilnahme verwendet werden und ich weitere Informationen per E-Mail erhalten werde. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.

Unsere Regeln:

  • Ein Spiel pro Nutzer
  • Bei Verstoß werden Maßnahmen folgen

Sitemap

schliessen



* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.