NEU

Geschäftsideen

ChatGPT und Print on Demand

Ob ChatGPT oder DALL-E 2 - mit beiden Tools lässt sich gutes Geld verdienen

ChatGPT und Print on Demand: Neue Möglichkeiten online Geld zu verdienen

Print on Demand mit ChatGPT: Das Geschäftsmodell für Einsteiger kombiniert mit künstlicher Intelligenz - so kannst du es für dich nutzen!

Kommentare 0

Ob durch ein Studium, ein Hobby, Forschung und Entwicklung, das Surfen im Internet, verschiedene Messen und Events, Bücher, Zeitschriften oder sogar durch das Reisen – die Ursprünge einer Geschäftsidee sind vielfältig. Und doch ist sie elementar für den Startschuss deiner Gründung. Du möchtest ja schließlich die Frage „Womit will ich als Gründer Geld verdienen?“ beantworten.
Ideenfindung
Selbstständigkeit kann ganz unterschiedlich aussehen. Ob mit einem eigenen Online-Shop und Produkten, mit Dienstleistungen als Makler oder Berater, mit einem eigenen Restaurant oder Hotel oder eben auch ohne eigene Geschäftsidee mit einem Franchise-Unternehmen. Und so vielseitig die Ideen sind, so unterschiedlich findet man auch zur perfekten Gründungsidee. Es gibt zahlreiche Branchen und Nischen, die es wert sind, mal genauer betrachtet zu werden. Wem trotz Recherche keine Idee kommt, sich aber unbedingt selbstständig machen will, kann auch auf Kreativitätstechniken zur Ideenfindung zurückgreifen. Manchmal weiß man eben nur, dass man im Internet Geld verdienen möchte, aber nicht wie. Ist die Idee dann aber gefunden, geht es darum sie auf den Markt zu bringen.
Planung und Umsetzung
Damit eine Geschäftsidee zu nachhaltigem, wirtschaftlichem Erfolg führen kann, müssen viele Punkte beachtet werden. Besonders wichtig dabei sind: Kundennutzen der Idee, Finanzierbarkeit, technische/logistische Umsetzbarkeit, Konkurrenzsituation im angestrebten Markt, Marktvolumen, langfristiges Innovationspotenzial und die Persönlichkeit bzw. Kompetenzen der Geschäftsgründer. Neben Kreativität spielt auch die richtige Methodik eine wichtige Rolle. Ein Businessplan und andere Tools helfen dabei deine Geschäftsidee in die Realität umzusetzen.

Gib Rillé Gründer

2 pfiffige Köpfe treffen auf ein lukratives Geschäftsmodell

So machen zwei Jungs aus Lüneburg jährlich 10.000 Euro Gewinn mit Print on Demand

Streetwear mit Print on Demand verkaufen? Für Kilian und Leo ist das ein lukratives Geschäftsfeld.

Kommentare 0

Sitemap

schliessen
Bist du sicher, dass du gehen willst?
Per Mail gibts noch mehr exklusive KI-News!

NEWSLETTER für KI-Insider

Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Das einfachste Geschäftsmodell im Internet

GRATIS WEBINAR

So baust du dir als Einsteiger mit Provisionen ein passives Einkommen von 1.500€ pro Monat auf

DEIN EIGENES PRINT ON DEMAND-BUSINESS

GRATIS WEBINAR

Diese Veranstaltung ist etwas für dich, wenn du …

KEINE VORKENNTNISSE ERFORDERLICH

Print on Demand Exit-Popup

Deine neue Gelddruckmaschine!

Jetzt kostenloses Whitepaper sichern

BONUS: echte Erfolgsgeschichten im Interview - So verdienen sie fünfstellige Beträge mit Print on Demand!

PASSIVES EINKOMMEN MIT AFFILIATE MARKETING

Affiliate Marketing ebook exit-popup

Die einfachste Abkürzung zu deinem Traumleben!

Jetzt kostenloses eBook sichern

BONUS: Mit exklusivem Zugang zu unserer unverzichtbaren Schnellstart-Videoanleitung!