Recht

Newsletter an Kunden versenden

Gründer FAQ: So ist die Rechtslage bei E-Mail-Marketing

Wann darf ich Newsletter an Kunden versenden?

Du möchtest Newsletter an Kunden versenden, weißt aber nicht, ab wann du rechtlich auf der sicheren Seite bist? Wir klären dich hier auf.

Kommentare 0

Bevor du dein Unternehmen gründen und anmelden kannst, solltest du dich noch mit einigen Dingen zum Thema Recht auseinandersetzen. An erster Stelle steht hier die Wahl der geeigneten Rechtsform. Im Groben kommt es hierbei darauf an, ob du alleine oder mit einem Gründungsteam dein Business starten möchtest. Als alleiniger Gründer hast du die Möglichkeit zwischen dem Einzelunternehmen, der Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), der Ein-Personen-GmbH, der Unternehmergesellschaft (UG) und der Limited. Wer lieber mit mehreren Personen ein Gründerteam bilden möchte, kann hier zu der Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), der Offenen Handelsgesellschaft (OHG), der Kommanditgesellschaft (KG), der GmbH & Co. KG oder ebenfalls zur UG greifen. Hast du dich für eine Rechtsform entschieden, gibt es zudem noch weitere rechtliche Themen, mit denen du dich als Gründer auseinandersetzen solltest. Beispielsweise wie man einen Gesellschaftsvertrag aufsetzt oder ob du eher mit einer Bar- oder einer Sachgründung starten möchtest. Egal für was du dich entscheidest: Auf dieser Themenseite findest du alles, was du zum Thema Recht wissen musst.

Ist die Einführung eines gesetzlichen Menstruationsurlaubs auch in Deutschland denkbar? Erfahre mehr!

Gründer FAQ: 3 Tage frei wegen Menstruationsschmerzen - Spanien geht in Europa voran

Ist Menstruationsurlaub in Deutschland rechtlich möglich?

Ist die Einführung eines gesetzlichen Menstruationsurlaubs auch in Deutschland denkbar? Erfahre mehr!

Kommentare 0
Instagram-Follower kaufen

Von 20 auf 20.000 Follower für Geld – ist das legal? Erfahre hier die Gesetze, Details & Kosten beim Instagram-Follower kaufen.

Insa Schoppe
06.05.2022
Kommentaranzahl 1
Eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) zu gründen ist sehr unkompliziert

Das Gründen einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) ist gerade am Anfang einer Gründung für ein Gründerteam praktisch. Was muss hier beachtet werden?

Leoni Schmidt
05.05.2022
Kommentaranzahl 0
AG Aktiengesellschaft Definition Kosten Haftung

Die AG (Aktiengesellschaft) gehört zu den beliebtesten Rechtsformen. Erfahre alles zum AG gründen, die Definition, Kosten & Vorteile.

Insa Schoppe
02.05.2022
Kommentaranzahl 0
Partnerschaftsgesellschaft (PartG) für Freiberufler

Eine Partnerschaftsgesellschaft eignet sich besonders für Freiberufler, die im Team ein Unternehmen gründen wollen. Doch was muss dabei beachtet werden?

Leoni Schmidt
29.04.2022
Kommentaranzahl 1
Was gilt es zu beachten, um Eintragungshindernisse im Markenrecht zu verhindern?

Du machst dir Gedanken über Logos, Slogans und Unternehmensbezeichnungen? Dann solltest du alles über Eintragungshindernisse im Markenrecht wissen!

Patrick Bürgel
29.04.2022
Kommentaranzahl 0
Ein Einzelunternehmen zu gründen geht vergleichsweise einfach

Das Einzelunternehmen ist die einfachste Rechtsform in Deutschland, da sie thoretisch jeder gründen kann. Doch was sollte dabei alles beachtet werden?

Leoni Schmidt
25.04.2022
Kommentaranzahl 0

Sitemap

schliessen

40 Jahre – 40 Gewinne

vom 25.06.–03.08.2022

Unser Gründer Thomas Klußmann feiert Geburtstag!

Sei dabei und gewinne! 40 Tage lang erwartet dich jeden Tag ein neues Geschenk mit coolen Speaker, Startup- oder Gründer.de-Produkten!

und viele mehr…