Steuern

Diese Steuern für Selbstständige solltest du beachten.

Diese Steuern sind für dich als Unternehmer wichtig

Steuern für Selbstständige: Ein kompakter Überblick

Damit du als Selbstständiger weißt, welche Steuern für dich relevant sind, zählen wir die wichtigsten Steuerarten auf, sodass du einen Überblick bekommst.

Kommentare 0

Zu Beginn müssen sich Gründer mit vielen verschiedenen Themenbereichen auseinandersetzen. Ein wichtiges und nicht zu unterschätzendes Thema sind Steuern. Wahrscheinlich ist dies für die meisten kein einfaches Themengebiet, da die Einarbeitung sehr kompliziert erscheint. Doch als Gründer solltest du nicht blind auf den Steuerberater vertrauen, sondern dir selbst einen Überblick verschaffen. Denn sobald du das eigene Unternehmen gründest, gehören Steuern zu deinem Unternehmensalltag. Aber welche Steuern sind für Unternehmer und Selbstständige wirklich wichtig? Wie erstellst du eine Steuererklärung? Was ist der Unterschied zwischen Einkommens- und Umsatzsteuer? Und wie kannst du Steuern zu sparen? Je nach Größe und Rechtsform deines Unternehmens, kommen andere Steuern auf dich zu, weshalb es wichtig ist, dass du dich ausreichend über das Thema Steuern informierst. Auf dieser Themenseite findest du alles zu den wichtigsten Steuern und wie sie abgeführt werden, aber auch Antworten auf Ausnahmeregelungen, sonstige Zuschläge und zu versteuernde Sachgüter. Wir haben für dich alle grundlegenden und für Gründer relevanten Informationen zusammengefasst.

Du sollteste wissen, wie man die Umsatzsteuer berechnet.

Darauf sollten Selbstständige achten

Vor- und Umsatzsteuer erklärt: Definition und Infos

Die Umsatzsteuer ist für uns alltäglich und besonders für Unternehmer bedeutend. Wir erklären Vorsteuer, Umsatzsteuer und Mehrwertsteuer.

Kommentare 0
Als Selbstständiger Steuern sparen

Bei der Steuererklärung kannst du als Selbstständiger einiges an Steuern sparen. Wir erklären dir, was du alles steuerlich geltend machen kannst.

Diana tor Horst
22.12.2021
Kommentaranzahl 7
Firmenwagen versteuern ist für Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermaßen wichtig.

Um den Firmenwagen auch privat zu nutzen, musst du diesen geldwerten Vorteil versteuern. So kannst du 2022 den Firmenwagen steuerlich absetzen.

Lisa Goldner
20.12.2021
Kommentaranzahl 2
Die Kleinunternehmerregelung hat sich 2020 ein wenig verändert

Mit der Kleinunternehmerregelung musst du als Kleinunternehmer keine Umsatzsteuern zahlen - seit 2021 haben sich hierfür die Bedingungen ein wenig geändert.

Christoph Hackel
09.12.2021
Kommentaranzahl 3
Spenden absetzen ist an einige Voraussetzungen wie die Höhe der Spende gekoppelt.

Wie du mit deinem Unternehmen Spenden absetzen kannst, welche Art von Spenden möglich sind und welche Bedingungen du erfüllen musst, erfährst du hier.

Lisa Goldner
17.11.2021
Kommentaranzahl 0
Als Kleingewerbe und Kleinunternehmer Steuern sparen

Als Kleinunternehmer und Kleingewerbe lassen sich mehr Steuern sparen als man vielleicht denkt. Wir stellen die hierfür 5 Möglichkeiten vor.

Alec Ospanow
10.11.2021
Kommentaranzahl 3
Noch wird der Solidaritätszuschlag abgezogen.

Der Solidaritätszuschlag wird von der Einkommenssteuer abgezogen, sowohl von Arbeitnehmern als auch von Selbstständigen. Doch 2021 stehen Änderungen bevor.

Lisa Goldner
20.10.2021
Kommentaranzahl 0

Sitemap

schliessen

40 Jahre – 40 Gewinne

vom 25.06.–03.08.2022

Unser Gründer Thomas Klußmann feiert Geburtstag!

Sei dabei und gewinne! 40 Tage lang erwartet dich jeden Tag ein neues Geschenk mit coolen Speaker, Startup- oder Gründer.de-Produkten!

und viele mehr…