Steuern

Noch wird der Solidaritätszuschlag abgezogen.

Was der Soli für Selbstständige bedeutet

Solidaritätszuschlag: Für wen fällt der Soli weg?

Der Solidaritätszuschlag wird von der Einkommenssteuer abgezogen, sowohl von Arbeitnehmern als auch von Selbstständigen. Doch 2021 stehen Änderungen bevor.

Kommentare 0

Zu Beginn müssen sich Gründer mit vielen verschiedenen Themenbereichen auseinandersetzen. Ein wichtiges und nicht zu unterschätzendes Thema sind Steuern. Wahrscheinlich ist dies für die meisten kein einfaches Themengebiet, da die Einarbeitung sehr kompliziert erscheint. Doch als Gründer solltest du nicht blind auf den Steuerberater vertrauen, sondern dir selbst einen Überblick verschaffen. Denn sobald du das eigene Unternehmen gründest, gehören Steuern zu deinem Unternehmensalltag. Aber welche Steuern sind für Unternehmer und Selbstständige wirklich wichtig? Wie erstellst du eine Steuererklärung? Was ist der Unterschied zwischen Einkommens- und Umsatzsteuer? Und wie kannst du Steuern zu sparen? Je nach Größe und Rechtsform deines Unternehmens, kommen andere Steuern auf dich zu, weshalb es wichtig ist, dass du dich ausreichend über das Thema Steuern informierst. Auf dieser Themenseite findest du alles zu den wichtigsten Steuern und wie sie abgeführt werden, aber auch Antworten auf Ausnahmeregelungen, sonstige Zuschläge und zu versteuernde Sachgüter. Wir haben für dich alle grundlegenden und für Gründer relevanten Informationen zusammengefasst.

Fragebogen zur steuerlichen Erfassung

So füllst du den Fragebogen richtig aus

Fragebogen zur steuerlichen Erfassung: Das musst du beachten

Den Fragebogen zur steuerlichen Erfassung muss jeder ausfüllen, der sich selbstständig machen möchte. Wir sagen dir, worauf du achten musst.

Kommentare 0

Sitemap

schliessen

Du brauchst Hilfe bei deiner Gründung?

Wir unterstützen dich bei deinem Vorhaben!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.