Die Löwen Carsten Maschmeyer, Judith Williams und Co. im Check

Die Höhle der Löwen-Jury 2022: Die neuen Investoren im Portrait

Auch 2022 wagen sich wieder mutige Gründer vor die Die Höhle der Löwen-Jury. Mit einer innovativen Idee und einem besonderen Pitch versuchten sie bei DHDL Staffel 10 die kritischen Investoren zu überzeugen, auch DHDL Staffel 11 war ein großer Erfolg. So soll es in Staffel 12 natürlich weitergehen! Dabei bringen alle Investoren der Die Höhle der Löwen-Jury jeweils spezielle Fähigkeiten mit, um die Gründer bestmöglich unterstützen zu können. Welche Fähigkeiten der Höhle der Löwen Besetzung das sind, verraten wir dir in den folgenden Zeilen über die Löwen von VOX.

Die Powerfrau bei DHDL – Judith Williams

Judith Williams sitzt seit der ersten Staffel in der Die Höhle der Löwen-Jury und überzeugt die Zuschauer durch ihre offene, aber auch direkte Art. Ihre erfolgreiche Karriere startete sie 1999 mit ihrem Einstieg als Moderatorin beim Teleshopping. 2007 gründet Judith Williams ihre erste Firma für Kosmetik, Mode und Schmuck. Mit ihren Teleshopping-Produkten sorgt die Löwin von VOX aktuell für einen Gesamtumsatz von über 150 Millionen Euro pro Jahr. Auch bei Die Höhle der Löwen beweist sie ihr Gespür für lukrative Deals. Generell setzt Judith Williams in der DHDL Jury als Teil der Juroren sehr auf nachhaltige sowie innovative Produkte. Was sie als eine der Höhle der Löwen-Investoren auch in der neunten DHDL-Staffel, in Jubiläumsstaffel 10 und in der DHDL Staffel 11 als eine der Löwen unter Beweis stellte.

Die Höhle der Löwen-Jury Mitglied: Judith WilliamsQuelle: judithwilliams.com
Judith Williams sitzt auch in diesem Jahr in der Die Höhle der Löwen-Jury.

Der sympathische Verkaufsprofi – Ralf Dümmel

Ralf Dümmel ist in der Die Höhle der Löwen-Jury das Mitglied mit den meisten Deals. Er ist sympathisch, sofort begeistert und kann die Gründer schnell von seinen Vertriebsstrategien überzeugen. Dabei hilft ihm für die DHDL Jury auch seine Erfolgsgeschichte und seine Firma DS Produkte. Vor über 30 Jahren begann der Löwe von VOX als Verkaufsassistent, heute ist er geschäftsführender Gesellschafter. Die DS Gruppe kann einen Jahresumsatz von 260 Millionen Euro vorweisen, mehr als 4.000 Produkte vertreibt das Unternehmen. Ende des Jahres verkauft Dümmel die DS Gruppe für 220,5 Millionen Euro an die Social Chain AG. Mit der neuen Staffel DHDL werden hier sicher schnell weitere Produkte des Juroren dazukommen. Denn Ralf Dümmel ist bei den Höhle der Löwen Investoren bekannt für seine schnellen Investitionen – besonders als Experte der Die Höhle der Löwen-Besetzung aus dem Non-Food-Bereich.

Ralf DümmelQuelle: DS Produkte
Ralf Dümmel konnte bei DHDL bis 2021 bisher die meisten Deals abschließen.

Die einfühlsame Unternehmerin – Dagmar Wöhrl

Dagmar Wöhrl sitzt seit 2017 in der Die Höhle der Löwen-Jury und setzt gerne auf Innovationen, die das Leben leichter machen. Ihr geht es in der DHDL Jury oft nicht um die Verkaufszahlen, sondern um die Botschaft dahinter. Ins Berufsleben gestartet ist die Löwin von VOX als Anwältin, später saß Dagmar Wöhrl als CSU-Abgeordnete im Bundestag. Schon während ihrer politischen Karriere engagierte sie sich im sozialen Bereich und gründete 2011 die Emmanuel-Wöhrl-Stiftung. Dagmar Wöhrl setzt bei DHDL auf Empathie und wird auch in der nächsten Staffel als eine der Löwen vermutlich in Gründer investieren, die sie nicht nur als Juroren, sondern auch emotional überzeugen können.

Die Höhle der Löwen-Jury Mitglied Dagmar WöhrlQuelle: dagmar-woehrl.de
Dagmar Wöhrl sucht in der Die Höhle der Löwen-Jury nach den besten Deals.

Der sportliche Experte bei DHDL – Nils Glagau

Seit 2019 ist Nils Glagau Teil der Die Höhle der Löwen-Jury. Doch Unternehmer ist der Löwe von VOX schon seit über zehn Jahren. Von seinem Vater übernahm er die Geschäftsführung der Firma Orthomol, einem Produzenten für Mikronährstoffe und Nahrungsergänzungsmittel. Rund 100 Millionen Euro Umsatz macht das Unternehmen pro Jahr. Und genau das sind seine Spezialgebiete. Deshalb unterstützt er auch ohne seinen Platz in der Höhle der Löwen-Jury überzeugende Startups aus den Bereichen. In dieser Staffel von DHDL wird er erneut seinen Fokus auf die Gesundheitsbranche legen und die Gründer als einer der Höhle der Löwen-Investoren mit seinem Fachwissen unterstützen.

Nils Glagau Die Höhle der Löwen Jury 2021Quelle: RTL / Bernd-Michael Maurer
Investor Nils Glagau ist ebenfalls ein Teil der Die Höhle der Löwen Jury.

Der begeisterte Stratege – Dr. Georg Kofler

Bei Dr. Georg Kofler als einer der Höhle der Löwen-Investoren weiß man nie, für welches Start-Up er sich entscheidet. Denn er ist schnell euphorisch, manchmal hält es ihn nicht einmal mehr auf dem Stuhl der Höhle der Löwen-Jury. Doch diese Begeisterung passt zum Werdegang des Löwen bei VOX. Denn Dr. Georg Kofler hat sich nie auf eine Branche festgelegt. Erst baute er die Fernsehsender ProSieben und HSE24 auf, zuletzt wechselte er in den Social Media-Branche. Zusätzlich investierte er im Bereich Energieeffizienz. Bei Die Höhle der Löwen entschied er sich dann als einer der Juroren unter anderem für das Künstler-Start-Up ARTNIGHT. Das Interesse innerhalb der Höhle der Löwen Besetzung ist also vielfältig bei Dr. Georg Kofler, trotzdem können sich die Gründer bei DHDL auf sein leidenschaftliches Engagement als Höhle der Löwen-Unternehmer verlassen.

Dr. Georg Kofler Die Höhle der Löwen Jury 2021Quelle: RTL / Bernd-Michael Maurer
Auch der Investor Dr. Georg Kofler sitzt in der DHDL Jury 2022.

Das pragmatische Multitalent – Carsten Maschmeyer

Carsten Maschmeyer verliert in der Jury von Die Höhle der Löwen wenig Zeit. Das Notizbuch wird gezückt, eine kurze Rechnung, dann ein Angebot. Er denkt in Zahlen und ist damit erfolgreich. Die Branchen sind dabei vielseitig, die Gründer müssen aber langfristig denken und große Gewinne versprechen. Diese Strategie hat Carsten Maschmeyer schnell finanziell erfolgreich gemacht. Direkt nach dem Abitur stieg der Löwe von VOX in die Finanzbranche ein, gründete ein Unternehmen und verkaufte es später gewinnbringend. Mit seiner Investmentgesellschaft ALSTIN erkennt er schon früh das Potenzial junger Start-Ups. Carsten Maschmeyer legt sich bei den Höhle der Löwen Investoren thematisch nicht fest, somit kann potenziell jeder Gründer bei DHDL von seinem Wissen und Finanzmitteln profitieren.

Der kompetente Nachhaltigkeits-Investor – Nico Rosberg

Wer Nico Rosberg hört, der denkt erstmal an die Formel 1 und nicht an die Die Höhle der Löwen-Jury. Zehn Jahre saß er im Cockpit, danach machte er als Rennexperte weiter. Doch Nico Rosberg ist auch als Unternehmer erfolgreich und setzt in der Höhle der Löwen Jury vor allem auf Nachhaltigkeit. An einem von seinem Vater gegründeten Unternehmen für Prototypenbau ist er beteiligt, zusätzlich hat er in weitere Projekte aus der Mode- und Lebensmittelbranche investiert. Zuletzt stieg er auch beim Berliner E-Scooter-Start-Up Tier Mobility mit ein. Und auch in der vergangenen Staffel 11 von DHDL konnte er mit seinen Investitionen neben den anderen Höhle der Löwen Investoren beweisen, dass er seinen Platz in der Die Höhle der Löwen-Jury verdient hat. Ob Nico Rosberg als Löwe bei VOX erneut seinen Fokus auf nachhaltige Startups legt, wird die neue Staffel und seine Rolle als die Höhle der Löwen-Besetzung zeigen. Fest steht jedoch: Er wird nicht mehr so häufig zu sehen sein wie bisher und etwas kürzer treten. Wer wird also seinen Platz einnehmen?

DHDL Jury Nico RosbergQuelle: TVNOW
Nico Rosberg setzt bei seinen Investitionen auf Nachhaltigkeit.

Die neue Green-Generation-Investorin – Janna Ensthaler

Janna Ensthaler ist als Glossyboy-Mitgründerin bereits seit vielen Jahren Unternehmerin. Jetzt wird sie verschiedenen Quellen zufolge die DHDL-Jury unterstützen. Gerade hat die Unternehmerin ein anderes Projekt offiziell kommuniziert. Gemeinsam mit Manon Sarah Littek verkündet sie den „Green Generation Fund“. Das von Experten der Branche eingesammelte Geld in Höhe von 100 Millionen Euro soll in Startups investiert werden, die im Bereich Food-Tech sowie Green-Tech angesiedelt sind und Geld für ihren Start benötigen. Es könnte also gut sein, dass die Investorin auch in diesem Bereich bei Die Höhle der Löwen Staffel 12 ihre Fühler ausstrecken wird.

Ein Bild der Investorin in Köln – möglicherweise beim DHDL-Dreh!

Die Gastjuroren der Höhle der Löwen-Jury – Ankerkraut war dabei!

Im Jahr 2021 gab es zum ersten Mal ein komplett neues Konzept der DHDL-Jury für die Höhle der Löwen Staffel 10. Denn zwar traten die Investoren in der alten Konstellation an, aber auch Gastjuroren waren bei DHDL dabei. Dazu gehörten die ehemaligen Kandidaten und erfolgreichen Unternehmer Anne und Stefan Lemcke von Ankerkraut. Diese hatten vor fünf Jahren von Ex-Jury-Mitglied Frank Thelen 300.000 Euro Kapital bekommen und konnten seitdem Millionen-Umsätze generieren. Bei einem offiziellen Pressetermin von VOX zu DHDL Staffel 10 bestätigten sie damals ihre Teilnahme als DHDL-Investoren.

Im Februar gab VOX bekannt, dass Sarna Röser als Gast-Investorin in Staffel 11 von Die Höhle der Löwen zu sehen sein wird. Sie ist Bundesvorsitzende des Wirtschaftsverbandes Die Jungen Unternehmer von die Familienunternehmer e.V. und setzt sich hier insbesondere für Generationengleichheit ein. Zwischen den alteingesessenen Löwen hat sie eine gute Figur gemacht.

Werden erneut Gastjuroren bei DHDl zu sehen sein?

Ja! Auf LinkedIn verkündet eine neue Gast-Investorin jetzt ihre Teilnahme an der Show. Diana zur Löwen – der Name ist bereits Programm – wird zwischen den Löwen sitzen und möglicherweise in ein Startup investieren. Auf LinkedIn verkündet sie: „Schon seitdem ich die Sendung zu Hause mit meinen Eltern geschaut habe, habe ich mir vorgestellt, ein Teil davon zu sein. Umso glücklicher bin ich heute zu sagen, dass ich als Investorin neben Judith Williams, Dagmar Wöhrl, Dr. Georg Kofler oder Nils Glagau sitzen darf.“ Die junge Frau wurde als Content Creatorin groß, ist jetzt aber auch bereits privat als Investorin tätig. Ihre Expertise liegt vor allem im Bereich Social Media und so hat sie bereits zahlreiche Startups dahingehend begleitet und unterstützt.

Diana zur Löwen bei DHDLQuelle: RTL / Frank W. Hempel
Gast-Löwin Diana zur Löwen wird eine neue Sichtweise in die Sendung mitbringen, verkündet sie selbst.

Twitch-Star Jens ‚Knossi‘ Knossalla sorgte dahingehend ebenfalls mit einem Instagram-Post für Spekulationen. So schreibt er: „Jetzt ist es raus, der neue Löwe steht fest! Freue mich auf die kommende Staffel und eure Innovationen“. Es scheint also, als wäre er ein neuer Investor in der DHDL Jury. Auch Löwe Ralf Dümmel ist in dem Video zu sehen. Doch wie VOX selbst schreibt, hat sich der 36-Jährige nur einen Spaß erlaubt und wird nicht in den Jury-Reihen sitzen.

Häufige Fragen (FAQ) zur Die Höhle der Löwen Jury

Wer gehört zur Die Höhle der Löwen-Jury?

Aktuell besteht die Jury von der Höhle der Löwen aus Nils Glagau, Dagmar Wöhrl, Nico Rosberg, Dr. Georg Kofler, Judith Williams, Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel. Dabei setzt Judith Williams traditionell auf Beauty-Produkte, während sich der Investor Nico Rosberg auf nachhaltige Konzepte spezialisiert.

Wer ist am beliebtesten in der Höhle der Löwen Jury?

Am beliebtesten bei den Gründern war und ist dagegen Verkaufsprofi Ralf Dümmel. Durch seine weitreichenden Kontakte und Verkaufserfolge nehmen die meisten Startups sein Angebot an, sobald er investieren möchte.

Wann kommt DHDL Staffel 12?

Die neue Staffel wird voraussichtlich im Herbst 2022 ausgestrahlt.

Wer sind die neuen DHDL-Investoren in Staffel 12?

In diesem Jahr soll es Neuerungen in der DHDL-Jury für die Höhle der Löwen Staffel 12 geben. Denn zusätzlich zu den alteingesessenen Investoren wird sich Janna Ensthaler unter die Jury mischen. Auch Gastjuroren sind höchstwahrscheinlich wieder bei DHDL dabei. Dazu gehörten bisher zum Beispiel die ehemaligen Kandidaten und erfolgreichen Unternehmer Anne und Stefan Lemcke von Ankerkraut oder Unternehmerin Sarna Röser.

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Über den Autor

Autorenprofil: Insa Schoppe

Insa Schoppe

Direkt nach dem Abitur entschied sich Insa für ein „Multimedia Production“-Studium in Kiel, danach folgten praktische Erfahrungen in einer Fernsehproduktionsfirma. Anschließend startete sie ein Volontariat in der Redaktion eines Radiounternehmens und wurde als Redakteurin übernommen. Zu ihren Aufgaben gehörten neben der Recherche und Texterstellung auch tägliche Nachrichten sowie die Verantwortung für mehrere Magazine. Im März 2020 wechselte Insa von der Radio-Redaktion in die Online-Redaktion von Gründer.de. Seit März 2022 verantwortet sie als Projektmanagerin die Kongress-Awards, moderiert unsere Online-Kongresse und schreibt weiterhin hin und wieder für das Magazin von Gründer.de.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Sitemap

schliessen

Du brauchst Hilfe bei deiner Gründung?

Wir unterstützen dich bei deinem Vorhaben!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.