Suche
Close this search box.

Neue Arbeitsmodelle für handwerkliche Berufe

Coworking Space LE CLUB: Flexibilität und Freiheit für Friseure und Beauty-Artists

Die Arbeitswelt verändert sich stetig, und auch im Friseur- und Beautybereich suchen immer mehr Fachkräfte nach flexiblen und unabhängigen Arbeitsmöglichkeiten. In Hamburg eröffnet am 04. März 2024 der erste Coworking Space der Branche namens LE CLUB. Dieser innovative Arbeitsraum bietet Friseuren und Beauty-Artists die Möglichkeit, in einer inspirierenden Umgebung selbstständig zu arbeiten, ohne die Belastungen und Risiken eines eigenen Salons tragen zu müssen.

Flexibilität und Freiheit im Arbeitsalltag

LE CLUB befindet sich in der Englischen Planke 8, direkt am Hamburger Michel. Auf zwei Etagen erstreckt sich der Coworking Space über insgesamt 270 Quadratmetern Fläche. Hier finden 15 vollausgestattete Arbeitsplätze Platz, an denen Friseure und Beauty-Artists mit höchster Flexibilität und Gestaltungsfreiheit arbeiten können. Liesa Wernicke, Friseurmeisterin sowie Gründerin von LE CLUB, hat gemeinsam mit den Investoren eine neue Arbeitsumgebung geschaffen. Die individuelle Arbeitsgestaltung und persönliche Bedürfnisse der Co-Worker stehen hierbei im Vordergrund.

LE CLUB

Durch flexible Systeme, wie Halbtagestickets oder feste Mitgliedschaften, können Friseure und Beauty-Artists den Schritt in die Selbstständigkeit wagen, ohne sich um feste Mietverträge, Anschaffungskosten für Equipment oder Personalthemen kümmern zu müssen. LE CLUB kümmert sich um die Organisation der Kundentermine, das Catering der Kunden sowie die Nebenkosten im Hintergrund. Die Öffnungszeiten von Montag bis Samstag zwischen 7 und 22 Uhr bieten den Fachkräften maximale Flexibilität bei der Terminplanung.

Unterstützung und Vorteile für Co-Worker

Als renommiertes Partnerportal vertraut LE CLUB auf Treatwell, um eine maximale Flexibilität in der Terminvergabe zu gewährleisten. Zusätzlich können Co-Worker optional Support in den Bereichen Steuern und Buchhaltung buchen, um sich voll und ganz auf ihre kreative Arbeit konzentrieren zu können. Neue Mitglieder werden mit einem Welcome-Package begrüßt, das individualisierte Visitenkarten, Färbeschürzen und sogar einen Fön in Wunschfarbe enthält.

Einzigartiges Konzept für die Co-Working-Community im LE CLUB

Die Idee für LE CLUB entstand aus der Erfahrung von Liesa Wernicke, die in London flexible Arbeitsmodelle im Friseur- und Beautybereich kennengelernt hat. Sie wollte diese Idee nach Deutschland bringen, um Friseuren und Beauty-Artists die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu erleichtern. Neben ihrer eigenen Tätigkeit als Friseurin sieht sie es als ihre Verantwortung an, Innovation und Attraktivität im Handwerk zu fördern. Aus diesem Grund hat sie die LE CLUB Akademie ins Leben gerufen, die den Mitgliedern bereits während der Vorbereitungszeit auf den Meistertitel eine vollwertige Mitarbeit als Friseurin ermöglicht.

LE CLUB

Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten des Coworking Space LE CLUB

LE CLUB zeichnet sich nicht nur durch Flexibilität und Freiheit im Arbeitsalltag aus, sondern auch durch die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten des Arbeitsraums. Durch multifunktionelle und bewegliche Einrichtungselemente kann der Space seinen Aufgaben entsprechend angepasst werden. So kann er sowohl als kundenorientierte Servicefläche dienen, als auch als Fortbildungsort für Co-Worker oder sogar als Partylocation mit Dancefloor.

Whitepaper

Starte jetzt deine Karriere als Influencer!

Mit diesen 6 einfachen Steps baust du dir erfolgreich deine Social-Media-Präsenz auf

Artikel bewerten
Wie gefällt dir dieser Artikel?
0 aus 0 Bewertungen
MEHR ZUM THEMA
Themenseiten

DU willst deine KI-Skills aufs nächste Level heben?

WIR machen dich bereit für die Revolution
KÜNSTLICHE INTELLIGENZ!

Exklusive Einblicke
Newsletter für KI-Insider
Melde dich jetzt an und werde zum Gewinner der KI-Revolution

Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Über den Autor

Autorenprofil: Lea Minge

Lea Minge

Lea ist bei Gründer.de für die täglichen News zuständig. Im Bereich Wirtschaft, Startups oder Gründer hat sie den Überblick und berichtet von den neuesten Trends, Entwicklungen oder Schlagzeilen. Auch bei der Sendung “Die Höhle der Löwen” ist sie eine wahre Expertin und verfolgt für unsere Leser jede Sendung. Damit kennt sie die wichtigsten DHDL-Startups, -Produkte und Informationen zu den Jurymitgliedern. Daneben hat sie immer einen Blick auf die neuesten SEO-Trends und -Anforderungen und optimiert fleißig den Content auf Gründer.de. Neue Ideen für Texte bleiben da nicht aus. Schon früh interessierte sie sich fürs Schreiben, weshalb sie ein Studium in Germanistik und Kommunikations- und Medienwissenschaft in Düsseldorf absolvierte. Nach Abschluss ihres Bachelors macht sie seit Oktober 2022 ihr Volontariat in der Online-Redaktion von Gründer.de.

Sitemap

schliessen

Die grösste KI Community Deutschlands