Suche
Close this search box.

Erstellung, Content, Verwaltung

KI für die Website: So können Tools dir helfen

Künstliche Intelligenz kann in verschiedenen Bereichen nützlich sein. Die Erstellung und Betreuung einer Website bildet dabei keine Ausnahme. In diesem Artikel stellen wir dir die Möglichkeiten vor, eine KI für deine Website zu nutzen und sie voranzubringen.

Ohne eigene Präsenz im Internet geht es heutzutage einfach nicht mehr. Accounts auf Social Media können dir zwar helfen, deine Reichweite zu stärken, aber überzeugt werden Kunden durch ansprechende Websites mit interessantem und gut aufbereitetem Content. Insofern ist es nicht verwunderlich, dass der rasche Fortschritt in Entwicklung Künstlicher Intelligenz sich auch in diesem Bereich bemerkbar macht. In diesem Artikel stellen wir dir mehrere Möglichkeiten vor, wie dich KI bei deiner Website unterstützen kann.

KI für die Website nutzen durch intelligente Baukästen

Website-Baukästen sind schon lange nichts Neues mehr im Internet. So benötigst du wenig bis gar kein Vorwissen, um eine schöne eigene Website zu erstellen. Konntest du bisher bereits von einer breiten Auswahl an Designs, Templates und anderen Einstellungen in einem übersichtlichen Dashboard profitieren, geht der nächste Schritt noch weiter: KI erstellt die Website anhand deiner Angaben. Beispielsweise hat der Anbieter Wix bereits 2016 mit Wix ADI sein eigenes KI-Tool für die Konzeption ganzer Seiten im Internet gelauncht. Hierbei klickst du dich durch verschiedene Fragen, anhand deren Antworten die KI dir eine Seite in Kürze erstellt.

Auch die Bearbeitung durch die Baukästen ist für gewöhnlich intuitiv und so simpel wie möglich gehalten. Ob Blog, Unternehmenswebsite oder Onlineshop: Durch moderne Baukästen kannst du KI für die ganze Website nutzen – und das von Beginn an.

Content durch KI für die Website erstellen

Steht deine Internetseite einmal, musst du diese natürlich noch mit ansprechenden Inhalten befüllen. Der Content erfüllt dabei zwei Funktionen: Einerseits soll er natürlich die Besucher informieren und sie von dir und deinem Business überzeugen. Andererseits gilt es – insbesondere bei Texten – auf Suchmaschinenoptimierung (SEO) zu achten. Denn die meisten Besucher ziehst du auf deine Website, wenn du für verschiedene Keywords bei Google und Co. ganz vorne stehst. Hierbei kann dir KI helfen, die Website mit den passenden Inhalten zu befüllen:

  • Statt Texte selbst zu schreiben oder freie Autoren damit zu beauftragen, kannst du dir direkt SEO-Texte von einer KI für deine Website erstellen lassen. Einige nützliche Tools findest du in unserem Artikel über KI zur Texterstellung.
  • Auch die Möglichkeiten für Bilder sind durch Künstliche Intelligenz immer besser geworden – sofern du dich darauf verstehst, dem Tool die richtigen Kommandos für ein zufriedenstellendes Ergebnis zu liefern. Diverse Tools – wir haben unter anderem Midjourney getestet – generieren dir innerhalb einer Minute ein fertiges Bild.
  • Auch für Musik und Videos gibt es bereits erste KI, die dabei helfen kann, bereits bestehende Aufnahmen abzuwandeln oder gänzlich neue in Anlehnung an bestehende Werke zu erstellen. So kannst du beispielsweise deutlich einfacher Erklärvideos mit KI erstellen und auf deiner Website einbinden.

Monitoring und Optimierung rund um die Website

Hast du die Website mittels KI erstellt und durch verschiedene Tools mit Inhalt befüllt, geht es darum, deine Seite stets auf dem aktuellen Stand zu halten. Darüber hinaus solltest du immer versuchen, deine Seite zu verbessern, um deinen Besuchern einen noch größeren Mehrwert zu bieten. Auch hierbei kann dich KI unterstützen. Tools wie seo.ai können beispielsweise passende Keywords für deine Website recherchieren, wenn du neue Inhalte (z. B. Blogbeiträge) hinzufügen möchtest.

Außerdem lassen sich weitere Handlungsempfehlungen auf Basis verschiedenster Daten ableiten, die du mit deiner Website durch KI sammelst. Denn Daten auszuwerten, ist die große Stärke von Künstlicher Intelligenz. Sie kann dir außerdem dabei helfen, deine Ergebnisse besser zu strukturieren oder die richtigen Zusammenhänge und Schlüsse zu finden. Analysierst du etwa aktuell noch in einer Excel- oder Google-Tabelle umständlich ganze Datenblätter, helfen dir KI-Tools wie Formula Bot dabei, die riesigen Datenmengen mit den richtigen Formeln zu filtern und zu verstehen.

Fazit: Nutze KI für deine Website und werde erfolgreich!

Wenn du dazu bereit bist, die Kontrolle rund um die eigene Internetseite zum Teil abzugeben, kann Künstliche Intelligenz dir die Arbeit enorm erleichtern. Vielleicht bist du in manchen Bereichen auch schon versiert, weshalb du eine KI für die Website lediglich als Inspiration oder Absicherung benötigst? In jedem Fall gibt es für verschiedene Bereiche unterschiedliche Tools. Setzt du sie zielführend ein, arbeitest du effizienter an deiner Website, bist damit erfolgreicher und kannst dein Business insgesamt nach vorne pushen!

Starte jetzt mit KI!

Genau jetzt laufen die KI Days! Aber es ist noch nicht zu spät: Sicher dir jetzt noch dein kostenloses Ticket und schalte dich direkt dazu!

In zwei mal 3 Stunden live und online erklären dir echte Branchenexperten aus den Bereichen Online Marketing, Projektmanagement, Social Media, Redaktion, Buchhaltung und Geschäftsführung wie sie ihren Arbeitslalltag mit und durch KI komplett verändern haben und jetzt nicht nur schneller, sondern auch besser arbeiten.

Nach dem Event:

  • Kennst du das volle Potenzial von KI für deinen Arbeitsalltag
  • Weißt du, wie du lästige Routineaufgaben ganz einfach automatisieren kannst
  • Klären wir konkrete Anwendungsfälle von KI in unterschiedlichen Berufsfeldern wie Buchhaltung, Marketing, Projektmanagement, Redaktion und viele mehr
  • Wird es die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen und direkt anwendbares Wissen für deinen Berufsalltag zu gewinnen

Das Event findet live und online statt, per Mail erhältst du deine Zugangsdaten. Jetzt kostenlos anmelden!

KI Days
KI Hacks, Tools & Workflows
Für Teams und entscheider
17. & 18. 04. 2024 - online live event
Geschäftschancen am Billionenmarkt KI
zweiteilige Live Event Reihe
online | Einmalig | Exklusiv | 19.02. & 20.02.2024

Die KI-Ausbildung mit Zukunftssicherheit

Wissenstrichter
ChatGPT:

So wirst du so schlau wie eine KI!
Zertifikatslehrgang KI Manager
KI Days
17. & 18. April 2024 - Online Live Event
Artikel bewerten
Wie gefällt dir dieser Artikel?
3.3 aus 3 Bewertungen
MEHR ZUM THEMA

DU willst deine KI-Skills aufs nächste Level heben?

WIR machen dich bereit für die Revolution
KÜNSTLICHE INTELLIGENZ!

Exklusive Einblicke
Newsletter für KI-Insider
Melde dich jetzt an und werde zum Gewinner der KI-Revolution

Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Über den Autor

Autorenprofil: Andreas Fricke

Andreas Fricke

Andreas war von März 2022 bis Februar 2024 in der Redaktion von Gründer.de. Hier verantwortete er die Bereiche Franchise- und Gründer-Verzeichnis, außerdem arbeitet er regelmäßig an neuen Büchern und eBooks auf unserem Portal. Zuvor hat er 5 Jahre lang in einer Online-Marketing-Agentur für verschiedenste Branchen Texte geschrieben. Sein textliches Know-how zieht er aus seinem Studium im Bereich Journalismus & Unternehmenskommunikation.

Sitemap

schliessen